WICHTIGE FRAGEN & ANTWORTEN

in process..

Risiko Themen Umweltskandal, Veruntreuung, Korruption, Insiderhandel

Wer eine Immobilie zur Kapitalanlage kauft, kann nicht nur von den zukünftigen Einnahmen als Vermieter profitieren. Ein Rendite-Plus bescheren auch die möglichen Steuerersparnisse durch die so genannte Absetzung für Abnutzung (AfA). Die Steuervergünstigungen sind für vermietete Neu- und Altbauten sowie Denkmalschutzobjekte und gewerblich genutzte Gebäude verschieden geregelt.

Bei Immobilien können nur dann Steuern mit der Abschreibung auf Gebäude gespart werden, wenn sie entweder vermietet oder betrieblich genutzt werden. In beiden Fällen billigt der Gesetzgeber dem Eigentümer zu, dass die Immobilie über die Zeit ihres Gebrauchs für einen produktiven Zweck abgenutzt wird und so an Wert verliert.

Die Absetzung für Anlagen (AfA) erlaubt Steuerzahlern, den Wertverlust ihrer vermieteten Immobilie durch Steuererleichterungen teilweise zu kompensieren.

Merkmann